Fragen & Antworten

Mosaikbild

Was ist ein Mosaikbild?

Bei einem Mosaikbild werden viele kleine Bilder geschickt nebeneinander gesetzt, sodass sie zusammen ein einzelnes großes Bild ergeben. Das "große Bild" wird als "Motiv" bezeichnet. Die "kleinen Bilder", aus welchen das Motiv zusammengesetzt ist, werden auch "Kacheln" genannt.

Die Kunst bei der Erstellung eines Mosaikbildes liegt darin, die einzelnen Kacheln perfekt zu positionieren, um das Motiv möglichst präzise wiederzugeben. Um so mehr Bilder für diesen Vorgang zur Verfügung stehen, desto besser ist das Endergebnis. Einige Beispiele finden Sie auf der Seite "Beispiele für Mosaikbilder".

Was ist der Mosaik-Effekt?

Der Mosaik-Effekt setzt bei der Betrachtung eines Mosaikbildes ein. Zuerst nimmt man nur das (große) Motiv wahr. Die charakteristische Farbgebung durch die vielen (kleinen) Kacheln weckt die Neugierde, sodass man sich dem Mosaikbild nähert. Durch die Verringerung des Abstands erkennt man plötzlich, dass das (große) Motiv aus vielen einzelnen (kleinen) Kacheln zusammensetzt ist, welche so perfekt positioniert sind, dass sie zuerst gar nicht erkennbar waren und praktisch in dem großen Motiv verschwanden.

Auf einmal wird einem klar, dass das Bild selbst aus einer riesigen Menge von einzelnen Bildern besteht. Bei jeder Betrachtung entdeckt man so neue Details. Die Wirkung ist verblüffend, überraschend und begeisternd zugleich.

Kacheln

Was muss ich bei der Auswahl der Bilder für die einzelnen Mosaik-Kacheln beachten?

Das wichtigste ist, dass Sie sich ein wenig Zeit für die Vorbereitung der Bilder nehmen. Viele Faktoren können die Qualität des fertigen Mosaikbildes positiv beeinflussen. Je mehr Bilder Sie uns zur Berechnung des Mosaiks zur Verfügung stellen, desto besser. Die Bilder sollten aber möglichst unterschiedlich sein und so viele Farben wie möglich abdecken. Gleichzeitig ist es wichtig, dass die Bilder korrekt rotiert sind und eine gute Qualität bzw. Auflösung besitzen.

In den weiteren "Fragen und Antworten"-Bereichen dieser Sektion wird auf einzelne Aspekte von Mosaikbildern genauer eingegangen, welche zur Steigerung der Qualität des Mosaikbildes durchgeführt werden können. Einige Punkte davon können Sie auch uns überlassen, indem Sie eine oder mehrere unserer Service-Optionen buchen. Eine Übersicht der verfügbaren Service-Optionen finden Sie unter dem Punkt "Service-Optionen".

Wie viele Kacheln benötige ich für ein Mosaikbild?

Allgemein gilt: Je mehr, desto besser. Aber wie bei vielen Dingen zählt nicht nur die Masse, sondern auch die Klasse. Sie sollten darauf achten, dass sich die einzelnen Bilder voneinander unterscheiden, da die einzelnen Bildkacheln auf dem Mosaikbild relativ klein dargestellt werden und man bei sehr ähnlichen Bildern den Eindruck bekommt, dass es sich um Doppelte handelt.

Mindestens 500 verschiedene Bilder sind nötig, um ein Mosaikbild zu erstellen. Ideal sind 1000 und mehr Bilder. Maximal werden von uns 2500 Bilder verarbeitet. Bei größeren Bildmengen kontaktieren Sie uns bitte vorab über unser Kontaktformular.

Wie viele Kacheln können maximal verarbeitet werden?

Pro Auftrag können maximal 2500 Bilder zu einem Mosaik verarbeitet werden. Bei größeren Bildmengen kontaktieren Sie uns bitte vorab über unser Kontaktformular.

Wie groß werden die einzelnen Kacheln meines Mosaikbildes?

Die Größe der Kacheln ist von der Menge und Qualität der zur Verfügung stehenden Bilder abhängig. Zusätzlich spielt das von Ihnen gewählte Format eine Rolle. Die Kantenlänge einer Kachel kann deshalb zwischen 1,0 Zentimeter und 4,0 Zentimeter betragen. Leider lässt sich keine pauschale Aussage darüber treffen, welche Kachelgröße für welches Mosaikbild optimal ist. Deshalb berechnen wir dutzende Variationen Ihres Mosaikbildes und wählen die bestaussehendste aus. Sie können also stets sicher sein, dass wir das Optimum an Qualität aus dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Bildmaterial rausholen.

Werden alle von mir eingesendeten Bilder verwendet?

Wir versuchen, so viele verschiedene Bilder wie möglich zu verwenden, können aber nicht garantieren, dass wirklich alle Ihre Bilder am Ende in Ihrem Mosaikbild zu sehen sind. Die verwendeten Kacheln sind stark von der Farbe des Motivs abhängig. Wenn Sie beispielweise viel Blau in Ihrem Motiv haben, wird es schwer, die Kachel einer knallgelben Sonnenblume unterzubringen. Es werden deshalb Bilder als Kacheln bevorzugt, welche sich farblich perfekt im Motiv des Mosaikbildes unterbringen lassen.

Werden Kacheln wiederholt?

Um so mehr Bildkacheln Sie uns zur Verfügung stellen, desto weniger Wiederholungen werden auftreten. Wir versuchen, Wiederholungen weitestgehend auszuschließen, können diese jedoch nie ganz vermeiden. Dies gilt insbesondere für den Fall, wenn mehr Kacheln im Mosaikbild verwendet werden, als Bilder zur Verfügung stehen. Muss ein Bild mehrfach verwendet werden, versuchen wir, die Menge an Dopplungen so klein wie möglich zu halten und achten darauf, dass identische Kacheln nie direkt aneinander grenzen. Dadurch ist es uns möglich, bereits bei wenigen Bildern einen erstaunlichen Effekt zu erzielen.

Können Sie ähnliche Kachel-Bilder automatisch filtern?

Nein, das ist leider nicht möglich. Das Aussortieren identischer oder ähnlicher Bilder muss vorab von Ihnen erledigt werden.

Werden bei der Verarbeitung Kacheln gespiegelt, um so mehr Bildmaterial zu bekommen?

Nein, bei der Verarbeitung spiegeln wir keine Kacheln. Wir raten auch dringend davon ab, Bilder zu spiegeln, um die Menge an Kacheln zu erhöhen. Die Qualität des Mosaiks wird dadurch auf keinen Fall besser, sondern eher schlechter. Gespiegelte Kacheln können zwar die Menge an zur Verfügung stehenden Kacheln verdoppeln, allerdings handelt es sich auch nur um Spiegelungen bereits vorhandener Bilder.

Die Qualität eines Mosaikbildes sinkt drastisch, wenn gespiegelte Versionen einer Kachel nahe beieinander stehen. Gespiegelter Text (z.B. auf T-Shirts, Schaufenstern, Autos, usw...) kann bei Spiegelungen nicht ausgeschlossen werden und schmälert die Qualität des Endergebnisses. Deshalb verzichten wir konsequent auf die Nutzung von Spiegelungen zur Erhöhung der Kachelmenge und investieren lieber mehr Zeit in eine optimale Nutzung des zur Verfügung stehenden Bildmaterials.

Werden Kacheln automatisch richtig rotiert?

Nein, die Rotation kann nicht automatisch erfolgen. Bitte achten Sie darauf, dass alle von Ihnen eingesendeten Bilder korrekt rotiert sind, ansonsten kann es passieren, dass in Ihrem Mosaikbild einzelne Kacheln seitlich oder auf dem Kopf dargestellt werden.

Um herauszufinden, ob Ihre Bilder korrekt rotiert sind, müssen Sie sie in einem Programm betrachten, welche die in den Bildern gespeicherten Rotationsinformationen ignoriert. Unter Windows XP ist das z.B. die "Windows Bild- und Faxanzeige".

Alternativ können Sie unsere Service-Option "Rotation" in Anspruch nehmen und viel Zeit sparen! Bei dieser Service-Option gehen wir jedes Ihrer Bilder einzeln per Hand durch und korrigieren bei falscher Rotation die Orientierung des Bildes.

Werden Kacheln überblendet?

Um den Mosaik-Effekt zu verstärken, werden die einzelnen Kacheln minimal mit dem von Ihnen gewählten Motivbild überblendet. Wir nutzen die Überblendungstechnik so dezent wie möglich, um Kacheln und Motiv des Mosaikbildes so originalgetreu wie möglich abzubilden. Die Stärke der Überblendung ist dabei von Mosaikbild zu Mosaikbild verschieden. Deshalb berechnen wir verschiedene Variationen und wählen die aus, welche am besten aussieht. So können Sie sich sicher sein, die maximal mögliche Qualität für Ihr Mosaikbild zu erhalten.

Kann man die einzelnen Kacheln des Mosaikbildes wirklich erkennen?

Ja! Das macht das Mosaikbild ja gerade zu einem so besonderen Kunstwerk. Obwohl ein Mosaikbild je nach Größe aus hunderten, teilweise sogar aus tausenden einzelnen Bildern zusammengesetzt wird, kann man die einzelnen Kacheln deutlich erkennen und voneinander unterscheiden. Für die Produktion der Mosaikbilder nutzen wir nur modernste Drucktechnologie, Farben und Bedruckstoffe. Die Qualität der daraus resultierenden Ergebnisse ist sehr hoch, sodass selbst sehr kleine Kacheln mit einer Kantenlänge von nur einem Zentimeter gut erkennbar sind.

Werden bei den Kacheln die ganzen Bilder oder nur Ausschnitte verwendet?

Die Mosaikbilder sind in der Regel rechteckig, egal ob sie im Hoch- oder Querformat vorliegen. Deshalb verwenden wir für die Kacheln ebenfalls ein Rechteckformat. Wir achten penibel darauf, die Seitenverhältnisse der von Ihnen eingesendeten Bilder zu erhalten, um Verzerrungen zu vermeiden. Diese Technik steigert zwar die Qualität, führt aber dazu, dass Bildanteile an den Rändern der Kacheln wegfallen können. Achten Sie also darauf, dass Sie keine Bilder verwenden, bei denen wichtige Details an den Rändern abgebildet werden.

Ist die verwendete Menge an Kacheln bei jeder Bildgröße und bei jedem Motiv gleich?

Nein, die Menge an verwendeten Kacheln wird von uns individuell auf Ihr Motiv abgestimmt. Ein feste Menge an Kacheln zu verwenden, wäre auch in keinster Weise professionel, da dadurch nicht die bestmögliche Qualität garantiert werden könnte. Wir betreiben sehr viel Aufwand, um das Optimum für Ihr Bild zu bestimmen. Wir berechnen jedes Mosaikbild in dutzenden Variationen und wählen die bestaussehendste für Sie aus. Sie können sich also sicher sein, dass wir aus dem zur Verfügung stehenden Bildmaterial die bestmögliche Qualität rausholen.

Motiv

Wie finde ich das ideale Bild für das Motiv?

Das ideale Motivbild enthält möglichst wenige Elemente, welche auf dem Bild sehr groß dargestellt werden. Beispielsweise eignen sich sehr gut Portraitaufnahmen von Personen oder Nahaufnahmen von Tieren, Pflanzen oder anderen Gegenständen. Das Motivbild sollte möglichst farbenfroh sein und wenige Details enthalten.

Vermieden werden sollten Motive mit vielen kleinen und feinen Details, da diese bei der Umrechnung in einzelne Kacheln verloren gehen könnten. Es sollte auch darauf geachtet werden, keine kontrastarmen bzw. farbarmen Bilder zu verwenden, damit das resultierende Mosaik nicht zu blass wirkt. Schwierig zu realisieren sind Motive mit großen, zusammenhängenden, homogenen Farbflächen (z.B. ein komplett schwarzer Hintergrund). Soll eine große homogene Farbfläche realisiert werden, müssen Sie darauf achten, dass genügen Kacheln vorhanden sind, die große Anteile der jeweilgen Farbe enthalten. Wenn man beispielsweise ein Motivbild hat, welches einen strahlend blauen Himmel zeigt, als Kacheln aber nur gelbe Blumen zur Verfügung stehen, wird es sehr schwierig, daraus einen blauen Himmel zusammenzusetzen.

Bitte achten Sie darauf, dass keine wichtigen Bildelemente am Rand des Motivbildes positioniert sind, da die Ränder je nach gewähltem Motiv beschnitten werden müssen, um das Seitenverhältnis des Bildes erhalten zu können. Beispiele für gut geeignete Motive haben wir Ihnen in unserer Galerie auf der "Beispiele"-Seite zusammengestellt.

Werden die Farben des Motivbildes wirklich präzise wiedergegeben?

Das von Ihnen gewählte Motivbild wird aus den einzelnen Bildkacheln möglichst präzise zusammengesetzt. Wir berechnen für jede einzelne Kachel den bestmöglichen Platz. Da das "große" Motivbild nach der Berechnung aus den "kleinen" Kacheln besteht, hängt die Qualität stark von den Bildern ab, welche Sie uns zusenden. Je mehr und variationsreicher, desto besser. Um den Effekt zu verstärken, überblenden wir Ihr Mosaikbild dezent mit dem Originalbild. Dadurch erzielen wir den erstaunlichen "Mosaik-Effekt".

Kann man das Motiv wirklich erkennen, wenn es aus Einzelteilen zusammengesetzt ist?

Ja! Genau darin liegt die Kunst der Erstellung des Mosaikbildes. Aus der Ferne werden Sie das ursprüngliche Motiv sehen. Sobald Sie den Betrachtungsabstand verringern, werden die einzelnen Kacheln deutlich sichtbar und das "große"-Motivbild verschwindet. Schauen Sie sich dazu unsere Zoom-Beispiele auf der Seite "Beispiele" an. Der Effekt wird dort besonders beeindruckend gezeigt.

Wird das Motivbild bei der Bearbeitung beschnitten?

Für den Fall, dass das Motivbild nicht genau das Seitenverhältnis hat, welches für Ihr Wunschformat benötigt wird, nehmen wir eine Ausschnittvergrößerung vor. Dadurch kann Ihr Wunschmotiv ohne hässliche Verzerrungen in ein Mosaikbild umgewandelt werden. Bei einer Ausschnittvergrößerung werden jedoch die Seiten beschnitten. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, dass sich keine wichtigen Details an den Rändern des Motivbildes befinden.

Ist es egal, ob ich ein Hoch- oder Querformat als Motiv wähle?

Ja! Wir können sowohl Hoch- als auch Querformate verarbeiten. Achten Sie bei Ihrem Motivbild unbedingt auf eine korrekte Rotation. Ist Ihr Motivbild im Querformat, produzieren wir Ihr Mosaikbild im Querformat. Ist Ihr Motivbild im Hochformat, so wird auch Ihr Mosaikbild im Hochformat erstellt.

Bilder und Dateien

Welche Bilder bzw. Dateiformate können verarbeitet werden?

Wir verarbeiten nur Bilder im JPG-Format, welches gleichzeitig das Standardformat der meisten Digitalkameras ist.

Was muss ich bei der Rotation der Bilder beachten?

Wenn Sie ein Bild mit Ihrer Digitalkamera im Hochformat aufnehmen, dann "merkt" sich Ihre Kamera, dass Sie gedreht wurde und speichert diese "Rotationsinformation" in der Bilddatei. Wenn Sie Ihre Bilder nun in der Kamera durchgehen, werden diese bei der Anzeige anhand der Rotationsinformationen gedreht, obwohl das Bild eigentlich "auf der Seite" liegt. Diese Bilder müssen manuell gedreht werden.

Um herauszufinden, ob Ihre Bilder korrekt rotiert sind, müssen Sie sie in einem Programm betrachten, welches die in den Bildern gespeicherten Rotationsinformationen ignoriert. Unter Windows XP ist das z.B. die "Windows Bild- und Faxanzeige". Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Ihre Bilder korrekt rotiert sind, ansonsten kann es passieren, dass in Ihrem Mosaikbild einzelne Kacheln seitlich oder auf dem Kopf dargestellt werden.

Alternativ können Sie unsere Service-Option "Rotation" in Anspruch nehmen und viel Zeit sparen! Bei dieser Service-Option gehen wir jedes Ihrer Bilder einzeln per Hand durch und korrigieren bei falscher Rotation die Orientierung des Bildes.

Können Sie die Bilder für mich rotieren?

Ja! Mit der Service-Option "Rotation" bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, die gesamte Rotationsprüfung für Sie zu erledigen. Mehr Informationen dazu finden Sie bei den "Service-Optionen" unter "Rotation".

Welche Auflösung oder Qualität müssen die Bilder haben, welche für die Kacheln verwendet werden?

Um so höher die Qualität der Bilder, desto besser. Generell können jedoch alle Bilder verwertet werden, welche mindestens zwei Megapixel haben. Diese Mindestauflösung wird von allen gängigen aktuellen Digital- sowie von vielen aktuellen Handykameras erreicht.

Werden an den einzelnen Kacheln des Mosaikbildes Retuschen vorgenommen?

Dies ist im Rahmen der Service-Option "Optimierung" möglich. Bei dieser Service-Option wird jedes einzelne Bild vor der Verrechnung von uns aufbereitet, dadurch wird der Mosaik-Effekt noch viel intensiver. Die Beschreibung dieser und weiterer Service-Optionen haben wir in dem Bereich "Service-Optionen" für Sie zusammengestellt.

Kann ich das fertige Mosaik als Datei bekommen?

Ja! Es gibt verschiedene Möglichkeiten Ihr Mosaik-Bild als Datei zu bekommen. Zum Einen können Sie unsere Service-Option "Bild auf CD" nutzen. Zusätzlich zu der von Ihnen gewählten Produktionsvariante (Fotopapier, Leinwand auf Keilrahmen, etc.) brennen wir Ihnen Ihre Mosaik-Bild-Datei auf eine CD und legen diese Ihrer Bestellung bei.

Alternativ können Sie Ihr Mosaik-Bild auch nur als Datei produzieren lassen und sich selbst darum kömmern, dass das Mosaik-Bild auf Fotopapier oder Leinwand gedruckt wird. Diese Möglichkeit ist dann ideal, wenn Sie das Mosaik-Bild gar nicht drucken lassen möchten, sondern nur eine digitale Vorlage brauchen.

Sollten Sie jedoch Ihr Mosaik-Bild drucken wollen, empfehlen wir Ihnen sich unsere verschiedenen Produktionsvarianten anzuschauen. Unsere Produktionsabläufe sind sorgsam aufeinander abgestimmt. Sie bekommen bestmögliche Qualität aus einer Hand, besser geht es nicht!

Kann ich auch Handybilder verwenden?

Ja! Als Bilder für die Kacheln können auch Handybilder verarbeitet werden, sofern diese mindestens 2 Megapixel haben. Dies ist bei fast allen Modellen der letzten Jahre der Fall.

Ich möchte Bilder/Dias einscannen/digitalisieren. Was muss ich dabei beachten?

Achten Sie bitte bei jedem Bild darauf, dass keine weißen oder schwarzen Balken an den Außenkanten zu sehen sind. Die Auflösung des resultierenden Bildes sollte 2 Megapixel oder höher betragen und als JPG in höchster Qualität (mit so wenig Kompression wie möglich) gespeichert werden. Bitte achten Sie bei den Bildern unbedingt auf eine korrekte Rotation.

Welche Auflösung (in Pixeln) braucht das Motivbild?

Das Motivbild sollte eine Auflösung von mindestens 2 Megapixel haben. Diese Auflösung wird mittlerweile von allen aktuellen Digitalkameras erreicht oder deutlich überschritten. Selbst die meisten in Mobiltelefonen eingebauten Kameras erreichen 2 oder mehr Megapixel.

Wie versende ich die Bilder?

Bitte versenden Sie die Bilder nur auf CD, DVD oder USB-Stick. Achten Sie auf eine stabile und gut gepolsterte Verpackung. Bitte verwenden Sie dazu entweder eine Luftpolstertasche oder einen gut gepolsterten Versandkarton. Achten Sie darauf, Ihre Sendung ausreichend zu frankieren. Unfrei versendete Pakete werden von uns nicht angenommen.

Muss ich beim Kopieren der Daten auf CD, DVD oder USB-Stick etwas beachten?

Bitte beachten Sie folgende Dinge, wenn Sie die Daten auf den Datenträger kopieren:

  • Wir berücksichtigen jede Datei, welche auf "jpg" oder "jpeg" endet. Andere Dateiendungen werden von uns ignoriert.
  • Bitte achten Sie darauf, dass die von Ihnen zu verarbeitenden Bilder alle unterschiedliche Namen tragen. Bilder mit identischem Dateinamen, werden von uns als Doppelte gewertet und jeweils nur einmal berücksichtigt.
  • Bitte packen Sie die Bilder nicht mit Packern wie ZIP, RAR, 7ZIP, etc.
  • Welche Ordner-Struktur Sie verwenden ist uns egal. Bei der Verarbeitung durchsuchen wir den gesamten Datenträger samt aller Unterverzeichnisse. Bewährt hat sich die Aufteilung in zwei Ordner namens "Kacheln" und "Motiv", welche jeweils die entsprechenden Daten enthalten.

Wie notieren ich, welche Bild-Datei als Ziel-Motiv verarbeitet werden soll?

Mit Ihrer Bestellbestätigung bekommen Sie eine "Spickzettel"-PDF, welche Sie bitte ausdrucken. Auf dem Spickzettel gibt es einen speziellen Bereich, in welchem Sie uns bitte den Dateinamen des Ziel-Motivs vermerken.

Muss ich beim Brennen der CD bzw. DVD irgendwas beachten?

Falls Sie sich dafür entscheiden, uns Ihre Bilder auf CD oder DVD zukommen zu lassen, würden wir Sie bitten, folgende Dinge zu beachten:

  • Bitte brennen Sie die Daten in einem Rutsch und vermeiden die Erstellung von Multisession-CDs oder -DVDs.
  • Erstellen Sie so wenig Datenträger wie nötig. Wenn Sie Bildmaterial aus mehreren Quellen bekommen, kopieren Sie diese auf einem Computer zusammen und brennen sie dann gesammelt auf so wenig CDs oder DVDs wie nötig.

Bestellvorgang

Was passiert genau, nachdem ich die Bestellung aufgegeben habe?

Sobald Sie über unser Bestellsystem eine Bestellung abgeben, bekommen Sie eine Bestellbestätigung. Diese enthält neben einer detaillierten Beschreibung Ihrer Bestellung einen "Spickzettel" als PDF-Datei, welcher Ihnen bei der Vorbereitung der Bilder für das Mosaikbild hilft. Die Spickzettel-PDF drucken Sie aus und befolgen die dort genannten Schritte. Digitales Bildmaterial kopieren Sie bitte auf CDs, DVDs oder USB-Sticks und schicken diese gut verpackt an uns.

Die Anschrift steht ebenfalls auf dem Spickzettel. Falls Sie einen Sichtfensterumschlag nutzen, um uns Ihr Bildmaterial zu senden, können Sie bei der Adressierung etwas Zeit sparen, da unsere Adresse auf dem Spickzettel passend für Sichtfensterumschläge positioniert ist. Alternativ können Sie unsere Postanschrift jederzeit auf unserer "Kontakt"-Seite nachlesen.

Sobald Ihre Bilder eingetroffen sind und wir einen Zahlungseingang zu Ihrer Bestellung festgestellt haben, wird Ihr Bildmaterial von uns aufbereitet und in Ihr Mosaikbild verrechnet. Nach der Fertigstellung der Druckvorlage drucken wir Ihr Bild in dem von Ihnen gewünschten Format auf das von Ihnen angegebene Material.

Ihr Mosaikbild wird stabil und ordentlich verpackt und per versichertem Paket an Ihre Lieferadresse versendet. Sie bekommen eine Versandbestätigung mit einem Tracking-Code, über welche Sie jederzeit feststellen können, wo sich Ihr Paket gerade befindet. Nach dem Eintreffen Ihres Mosaik-Bildes öffnen Sie Ihr Paket und können Sich fortan an Ihrem Mosaik-Bild erfreuen.

Kann ich direkt mehrere Mosaikbilder erstellen lassen?

Ja! Wenn es sich um verschiedene Mosaikbilder handelt, geben Sie bitte für jedes Mosaikbild eine eigene Bestellung auf. Wenn Sie von einem Mosaikbild mehrere Drucke haben wollen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular. Wir lassen Ihnen ein individelles Angebot zukommen.

Kann ich Mosaikbilder nachbestellen?

Nein, eine Nachbestellung von Mosaikbildern ist leider nicht möglich, da wir Ihre Bilddaten nicht aufbewahren und spätestens nach einer Frist von 14 Tagen das gesamte digitale Bildmaterial Ihres Auftrags löschen. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie unter dem Punkt "Datenschutz".

Lieferzeiten

Wie lange dauert es, bis ich mein Mosaikbild habe?

Produktion und Druck nehmen normalerweise 5-7 Werktage in Anspruch. Beachten Sie bitte, dass wir erst mit der Produktion anfangen können, wenn die zu verarbeitenden Fotos angekommen sind und Ihre Zahlung eingegangen ist. Anschließend übergeben wir Ihr Mosaikbild sicher verpackt dem Logistiker, welcher üblicherweise maximal 3 Werktage für eine Zustellung benötigt. Auf die Transportzeiten des Logistikers haben wir jedoch keinen Einfluß.

Ich habe es sehr eilig! Gibt es eine Express-Option?

Ja! Wenn Sie unsere Service-Option "Express" wählen, produzieren wir Ihr Mosaikbild innerhalb von 24 Stunden. Die genaue Beschreibung dieser Service-Option finden Sie unter dem Punkt "Service-Optionen".

Ich kann überhaupt nicht warten! Kann ich vorbeikommen und das Mosaik abholen?

Nein, eine persönliche Abholung ist leider nicht möglich. Wir können da leider auch keine Ausnahme machen. Wenn Sie die Zeit bis zur Fertigstellung Ihres Mosaikbildes verkürzen wollen, wird Ihnen unsere Service-Option "Express" gefallen.

Reklamation

Ich möchte mein Mosaik zurückgeben. Es gefällt mir nicht mehr.

Bei den Mosaikbildern handelt es sich um Individualprodukte, die als Einzelstücke nach Ihren Vorgaben gefertigt werden. Deshalb ist es uns leider nicht möglich, Mosaikbilder zurückzunehmen.

Auf meinem Mosaik sind einige Kacheln nicht richtig gedreht!

Bitte achten Sie darauf, dass alle von Ihnen eingesendeten digitalen Bilder korrekt rotiert sind. Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Tipps im "Fragen und Antwort"-Bereich "Kacheln".

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, wählen Sie unsere Service-Option "Rotation". Wir überprüfen dann alle von Ihnen eingesendeten Bilder auf korrekte Rotation und korrigieren diese bei Bedarf. Mehr Infos zu dieser und zu anderen Service-Optionen finden Sie in dem "Fragen und Antwort"-Bereich "Service-Optionen".

Mein Mosaik ist beschädigt bei mir eingetroffen!

Bitte überprüfen Sie das Paket direkt, wenn es bei Ihnen angekommen ist. Sollte das Paket bereits beim Eintreffen beschädigt sein, bitten wir Sie, die Annahme zu verweigern. Ansonsten melden Sie bitte Beschädigungen jeglicher Art per E-Mail bei uns. Bitte beschreiben Sie genau, wann Sie die Beschädigung festgestellt haben und dokumentieren Sie diese, falls möglich, mit einem digitalen Foto, welches Sie an die E-Mail anfügen. Unsere Kontaktdaten finden Sie gesammelt auf unserer Kontakt-Seite.

Wir entscheiden im Einzelfall, ob die Beschädigung auf den Logistiker oder den Produktionsprozess zurückzuführen ist und werden das Problem schnellstmöglich lösen.

Stornierung

Kann ich meine Bestellung stornieren?

Ja! Solange wir mit der Produktion und Verarbeitung Ihrer Bilder noch nicht begonnen haben, können Sie Ihre Bestellung stornieren. Bitte beachten Sie, dass nach dem Eingang Ihrer Bilder und dem Eingang Ihrer Zahlung direkt mit der Produktion Ihres Mosaikbildes begonnen wird.

Sobald wir mit der Produktion begonnen haben, müssen wir Ihnen trotz Stornierung den vollen Betrag in Rechnung stellen.

Verpackung und Versand

Wie wird das fertige Bild verpackt?

Jedes Mosaikbild wird von uns sicher gepolstert und staubgeschützt verpackt. Rollbare Mosaikbilder verpacken wir in einem stabilen Posterkarton. Flächige Mosaikbilder, wie z.B. Leinwandbilder auf Keilrahmen, werden in einem passenden Bildkarton sicher verpackt. So ist Ihr Mosaikbild auf dem Weg zu Ihnen sicher und geschützt und kommt unbeschadet bei Ihnen an.

Kann ich mein Bild auch selbst abholen?

Nein, dies ist leider nicht möglich. Wir können leider auch keine Ausnahmen machen. Falls es besonders schnell gehen soll, empfehlen wir Ihnen, unsere Service-Option "Express" zu nutzen.

Kann ich eine abweichende Lieferadresse angeben?

Ja! Während der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse anzugegben. Geben Sie keine abweichende Lieferanschrift an, wird das Mosaikbild von uns an die Adresse des Rechnungsempfängers gesendet.

Ist eine Lieferung außerhalb Deutschlands möglich?

Ja! Unsere Mosaikbilder liefern wir zur Zeit nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz aus. Bitte beachten Sie unsere Versandkosten in die jeweiligen Länder.

Werde ich über das Versenden meiner Bestellung benachrichtigt?

Ja! Sobald Ihr Mosaikbild von uns auf den Weg geschickt wurde, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Die Versandbestätigung enthält einen Tracking-Code, über welchen Sie jederzeit verfolgen können, wo sich Ihr versichertes Paket gerade befindet.

Kann ich das Verpackungsmaterial einfach entsorgen?

Wir achten bei der Verpackung Ihrer Bilder auf Stabilität und Polsterung, damit Ihr Mosaik unversehrt und bestmöglich geschützt bei Ihnen ankommt. Gleichzeitig achten wir auf die Umwelt. Alle von uns verwendeten Verpackungsmaterialien sind recyclebar und leicht zu entsorgen.

Service-Optionen

Was sind Service-Optionen?

Mit den Service-Optionen bieten wir Ihnen kostenpflichtige Zusatzleistungen an, welche die Qualität des Mosaikbildes deutlich verbessern können. Viele dieser Optionen können Sie auch selbst zu Hause erledigen, jedoch sind die Arbeiten meist sehr zeitaufwendig und die Resultate meist nur gut, wenn die Arbeitsschritte professionell durchgeführt werden.

Falls Sie sich die jeweiligen Arbeitsschritte nicht zutrauen oder Ihnen diese einfach zu zeitaufwendig sind, empfehlen wir Ihnen, eine oder mehrere unserer Service-Optionen in Betracht zu ziehen.

Wie funktioniert die Service-Option "Optimierung"?

Bei dieser Service-Option werden die Farbtöne und Sättigungsgrade jedes einzelnen Bildes von uns optimiert. Das Ergebnis sind deutlich sattere Farben und ein viel stärker wirkendes Gesamtgefüge im Mosaikbild.

Die Kosten für die Service-Option "Optimierung" betragen 25,00 €.

Bei dieser Service-Option werden alle von Ihnen zugesandten Bilder bearbeitet. Es werden maximal 2500 Bilder optimiert. Die Bearbeitung einer Teilmenge ist leider nicht möglich.

Wie funktioniert die Service-Option "Rotation"?

Bei dieser Service-Option wird jedes einzelne Bild von uns begutachtet und darauf geprüft, ob es korrekt rotiert ist. Dadurch wird vermieden, dass einzelne Kacheln auf dem Kopf oder "senkrecht" liegen. Ein Bild kann von uns natürlich nur in der Rotation korrigiert werden, falls sich die richtige Orientierung aus dem Bild erschließt. Wenn Sie diese Service-Option auswählen garantieren wir Ihnen bei 99% der Bilder eine korrekte Rotation. Sollten wir diese Marke unterschreiten, dürfen Sie das Mosaikbild behalten und bekommen den kompletten Kaufpreis von uns erstattet.

Die Kosten für die Service-Option "Rotation" betragen 25,00 €.

Diese Service-Option ist nur auf alle Bilder eines Auftrages anwendbar. Es werden maximal 2500 Bilder geprüft. Die Prüfung einer Teilmenge der von Ihnen eingesendeten Bilder ist leider nicht möglich.

Wie funktioniert die Service-Option "Express"?

Bei dieser Service-Option berechnen und drucken wir Ihr Mosaikbild innerhalb von 24 Stunden und übergeben es dann direkt dem Logistiker. Diese Service-Option ist ideal für alle, die es besonders eilig haben.

Die Kosten für diese Service-Option betragen 25,00 € pro Mosaikbild.

Wie funktioniert die Service-Option "Bild auf CD"?

Bei dieser Service-Option brennen wir Ihnen Ihr Mosaikbild als JPG-Datei in Druckauflösung auf eine CD und legen diese CD Ihrer Bestellung bei. Diese Option ist ideal, wenn Sie Ihr Mosaik-Bild in größerer Auflage vervielfältigen oder in digitaler Form weiter verwenden wollen.

Die Kosten für diese Service-Option betragen 25,00 € pro Mosaikbild.

Rückgabe

Kann ich ein geliefertes Mosaik zurückgeben?

Bei den Mosaikbildern handelt es sich um Individualprodukte, die als Einzelstücke nach Ihren Vorgaben gefertigt werden. Deshalb ist es uns leider nicht möglich, Mosaikbilder zurückzunehmen.

Bitte überprüfen Sie das Paket direkt, wenn es bei Ihnen angekommen ist. Sollte das Paket bereits beim Eintreffen beschädigt sein, bitten wir Sie, die Annahme zu verweigern. Ansonsten melden Sie bitte Beschädigungen jeglicher Art per E-Mail bei uns. Bitte beschreiben Sie genau, wann Sie die Beschädigung festgestellt haben und dokumentieren Sie diese, falls möglich, mit einem digitalen Foto, welches Sie an die E-Mail anfügen. Unsere Kontaktdaten finden Sie gesammelt auf unserer Kontakt-Seite.

Wir entscheiden im Einzelfall, ob die Beschädigung auf den Logistiker oder den Produktionsprozess zurückzuführen ist und werden das Problem schnellstmöglich lösen.

Zahlung

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Aktuell bieten wir folgende Zahlungsarten an:

  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Paypal
  • Kreditkarte

Welche Kreditkarten kann ich verwenden?

Wir akzeptieren aktuell MasterCard, Visa, American Express und Diners Club.

Brauche ich ein Paypal-Konto, um mit Kreditkarte zu bezahlen?

Nein, Paypal ist zwar der Zahlungsdienstleister, über welchen wir Kreditkarten-Zahlungen abwickeln, dennoch benötigen Sie keine Paypal-Zugangsdaten.

Sind alle Zahlungsarten in allen Ländern verfügbar?

Ja! Alle Zahlungsarten sind in allen Ländern verfügbar.

Muss ich für die Zahlungsabwicklung bezahlen?

Bis auf die Zahlungsart "Nachnahme" sind alle Zahlungsarten kostenfrei. Für den Nachnahme-Service erhebt unser Logistiker Gebühren, welche wir leider an Sie weitergeben müssen. Eine Übersicht der Gebühren, entnehmen Sie bitte unserer Preisübersicht.

Was ist Paypal-Express?

Per Paypal-Express können Sie sich beim Bestellprozess viel Arbeit sparen. Rechnungs- und Versanddaten werden aus Ihrem Paypal-Konto ausgelesen und innerhalb der Bestellung verwendet.

Ich würde gerne bar zahlen, kann ich Ihnen das Geld schicken?

Nein. Wir akzeptieren keine Barzahlung oder versendetes Bargeld. Auch eine persönliche Bezahlung oder eine persönliche Abholung von Mosaikbildern ist nicht möglich. Wir machen in diesem Punkt keine Ausnahmen.

Berechnung

Wie erstellen Sie das Mosaikbild?

Der Erstellungsprozess ist äußert zeitaufwendig, weil jedes Mosaikbild individuelle Anforderungen hat.

Zunächst werden alle zu verrechnenden Bilder von uns geprüft und für die Weiterverarbeitung vorbereitet. Im Anschluß werden von uns dutzende Variationen Ihres Mosaiks berechnet. Dabei variieren wir die Menge an Kacheln und die Positionierung. Dieser Prozess ist sehr zeit- und arbeitsaufwendig und wird auf den speziell für die Mosaikberechnung zur Verfügung stehenden Rechnersystemen durchgeführt. Um Qualitätsverluste bei der Berechung zu vermeiden, verzichten wir auf jegliche Kompression und rechnen jeden Schritt in Druckauflösung. Je nach Format kann die Druckvorlage Ihres Mosaikbildes schnell 50, 60 oder 70 Millionen Pixel und mehr betragen.

Nach Abschluß der Berechnungen wählen wir das beste Mosaikbild aus. Dabei bewerten wir die Farbwiedergabe, Detailschärfe und die Intensität des Mosaik-Effekts. Aus dem besten Mosaikbild wird eine Druckvorlage erstellt und die Druckparameter optimal auf das von Ihnen gewünschte Material eingestellt. Danach beginnen wir mit der Produktion. Jeder einzelne Schritt wird von uns mit viel Sorgfalt durchgeführt und kontrolliert. So stellen wir die bestmögliche Qualität sicher.

Anschließend wird Ihr fertiges Mosaikbild sicher verpackt und versandfertig gemacht und per Logistiker als versichertes Paket zu Ihnen geschickt. Und wenn Sie die Service-Option "Express" gewählt haben, geschieht das Ganze sogar innerhalb von 24 Stunden!

Farben

Sehen die Farben genauso aus, wie auf meinem Monitor?

Jeder Monitorhersteller benutzt eine andere Technik, um das Monitorbild zu "verbessern". Deshalb können zwischen dem fertigen Mosaik und dem Bild, welches Sie auf Ihrem Monitor sehen, Unterschiede auftreten, welche üblicherweise jedoch nicht so stark ins Gewicht fallen.

Bleichen die Farben aus?

Wir verwenden sehr hochwertige Bedruckstoffe und UV-resistente Tinten, welche bei üblichem Gebrauch mehrere Jahre ihre volle Farbpracht behalten. Trotzdem sollten Sie es vermeiden, Mosaikbilder direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen.

Sind die Farben und Materialien wasserfest?

Nein. Die Materialien sind nicht wasserfest. Eine Reinigung sollte deshalb äußerst behutsam mit einem trockenen Tuch erfolgen.

Sind die Farben und Materialien für den Außeneinsatz geeignet?

Folgende Produktionsvarianten Ihres Mosaikbildes sind bedingt für den Außeneinsatz geeignet:

  • Alu-Dibond in der Produktionsvariante "Alu-Dibond UV-Direktdruck"
  • Forex-Platte in der Produktionsvariante "Forex UV-Direktdruck"

Die einzelnen Produkte erreichen Sie dabei beuqem über unsere Produktübersicht. Diese Produktionsvarianten sind jedoch nicht generell wetterfest. Wenn Sie das Mosaik-Bild draußen aufhängen möchten, sollten Sie auf bestmöglichen Witterungsschutz achten. Für witterungsbedingte Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Formate

Wie groß muss der Mindestabstand von der Wand sein, um den Mosaik-Effekt perfekt erleben zu können?

Wie jedes Bild wirkt ein Mosaikbild besonders gut, wenn genügend Platz zum Betrachten vorhanden ist. Der Mosaik-Effekt kommt besonders gut zur Geltung, wenn man sich das Mosaikbild aus der Ferne und aus der Nähe angucken kann. Idealerweise kann man sich das Mosaikbild aus einer Entfernung angucken, welche das Doppelte der Bilddiagonalen umfasst. Um die einzelnen Kacheln zu sehen, sollte es jedoch auch möglich sein, sich dem Mosaikbild bis auf wenige Zentimeter zu nähern.

Wie groß muss der Raum sein, in welchem das Mosaikbild hängt?

Je größer das von Ihnen gewählte Format ist, desto größer sollte auch der Raum sein. Der Betrachter darf sich zum Einen durch das Bild nicht "erschlagen" fühlen, zum Anderen ist für den Mosaik-Effekt ein gewisser Mindestabstand zum Bild nötig. Am besten simuliert man das Bild mit einem Karton oder einem günstigen Poster auf Normalpapier des jeweilgen Formats, welches man provisorisch an der Stelle befestigt, an der später das Mosaikbild hängen soll. So kann man sich vorab einen Eindruck verschaffen, ob der Raum und die Bildgröße zueinander passen.

Welche Formate sind möglich?

Unsere Preisübersicht gibt eine Übersicht über alle zur Zeit angebotenen Formate und Materialien. Weitere Formate und Materialien fragen Sie bitte über unser "Kontaktformular" an.

Kann ich mein Mosaik auch als Riesen-Riesen-Riesen-Superformat haben?

Ja! Wir können bei Format und Materialen viele Sonderwünsche erfüllen, welche jedoch gesondert angefragt werden müssen. Bitte nutzen Sie dazu unser "Kontaktformular", damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können.

Kann es bei den Formaten Abweichungen geben?

Produktionsbedingt kann es geringe Abweichungen bei den Formaten geben. Dies passiert bei Fotopapieren seltener als bei Leinwänden. Jeder unserer Produktionsschritte wird mit der nötigen Zeit und mit viel Sorgfalt durchgeführt. Abweichungen wirken wir bei jedem Produktionsschritt weitestmöglich entgegen, jedoch können diese bei der Arbeit mit natürlichen Materialien wie Leinwand und Keilrahmen nie ganz ausgeschlossen werden.

Erstellen Sie Bilder im Hoch- oder im Querformat?

Wir erstellen Bilder in Hoch- und im Querformat. Bitte achten Sie darauf, dass auf dem Motiv eindeutig zu erkennen ist, ob es sich um ein hochformatiges oder ein querformatiges Bild handelt, da wir die Kacheln des Mosaiks entsprechend ausrichten müssen. Achten Sie deshalb auch darauf, dass alle von Ihnen eingesandten Bilder, insbesondere das Hauptmotiv, korrekt rotiert sind.

Welches Format würden Sie empfehlen?

Die Format-Frage hängt von vielen Faktoren ab. Umso größer das Format gewählt wird, desto mehr Details können dargestellt werden und desto beeindruckender sieht das Mosaikbild aus. Natürlich sollte dafür auch der nötige Platz vorhanden und der Raum entsprechend groß sein. Sollten Sie sich zwischen zwei Formaten nicht entscheiden können, würden wir im Zweifel immer das größere wählen. Umso größer das Mosaikbild am Ende gedruckt wird, desto besser lassen sich die Kacheln erkennen und desto stärker wirkt der Mosaik-Effekt.

Fotopapier

Was für ein Fotopapier wird verwendet?

Den Druck auf Fotopapier bieten wir in zwei unterschiedlichen Varianten an:

  • seidenmattes Fotopapier mit einer Grammatur von 190g/qm
  • high-glossy (glänzendes) Fotopapier mit einer Grammatur von 215g/qm

Mehr Informationen zu der Erstellung Ihres Mosaik-Bildes auf Fotopapier können Sie auf der Produktseite zu Mosaikbildern auf Fotopapier nachlesen.

Was sagt mir die Gewichtsangabe bei dem Fotopapier?

Umso höher die Grammatur eines Fotopapiers ist, desto schwerer und wertiger fühlt sich der Ausdruck an. Ein normales Blatt Papier hat ungefähr 80g/qm, die von uns gewählten Grammaturen sind mit 190g/qm sowie 215g/qm deutlich schwerer, wertiger und auch teurer. Die Investition lohnt sich! Die Drucke profitieren deutlich von der hohen Qualität des von uns verwendeten Fotopapiers.

Leinwand / Keilrahmen

Was für Leinwand- und Keilrahmen-Materialien stehen zur Auswahl?

Wir verwenden folgende Materialien:

  • Für die Leinwand verwenden wir hochwertige Künstlerleinwand mit einer Grammatur von 360g/qm.
  • Der Keilrahmen besteht zu 100% aus Naturholz und ist in den Stärken 2cm und 4cm verfügbar

Mehr Informationen zu der Erstellung Ihres Mosaik-Bildes mittels Leinwand auf Keilrahmen können Sie auf der Produktseite zu Mosaikbildern auf Leinwand auf Keilrahmen nachlesen.

Kann die Leinwand ausleiern oder sich verziehen?

Bei Leinwand handelt es sich um ein Naturmaterial. Deshalb ist es ganz natürlich, dass eine auf Keilrahmen gespannte Leinwand nachgeben kann. Wir liefern alle unsere Bilder deshalb mit Nachspannkeilen aus, welche in den Ecken des Keilrahmens vormontiert werden. Diese können zum Nachspannen verwendet werden.

Kann man auf Leinwand alle Details erkennen?

Bei Leinwand handelt es sich um gewebtes Material mit einer eigenen Struktur. Leinwand-Material strahlt ein besonderes, künstlerisches Flair aus, erreicht jedoch bei der Bildwiedergabe nicht die Schärfe eines Fotopapiers. Um dem entgegenzuwirken, nutzen wir eine besonders teure und feingewebte Leinwand, welche Details exzellent wiedergibt.

Montieren Sie die Leinwände selbst?

Ja! Alle Produktionsschritte werden von uns selbst ausgeführt. Nur dadurch ist es uns möglich, jeden Produktionsschritt zu perfektionieren und eine durchgehend hohe Qualität zu erzielen.

Kann ich die Leinwand selbst nachspannen?

Ja! Bei allen Leinwänden liefern wir vormontierte Nachspannkeile mit, über welche Sie die Leinwand sehr leicht selbst straffen können, falls diese mit der Zeit nachgeben sollte.

Wird das Motiv nur vorne auf die Leinwand gedruckt oder auch auf die Ränder?

Die Außenkanten der auf Keilrahmen gespannten Leinwand werden von uns mit bedruckt. Dazu drucken wir Ihr Bild einige Zentimeter größer, Spiegeln die Ränder und umspannen damit die Außenkanten des Keilrahmens. Obwohl der Rand mitbedruckt wird, verlieren Sie keinen Zentimeter Motivfläche! Natürlich werden beim Druck mehr Farbe und Material verbraucht, als für das Format eigentlich nötig wäre. Das resultierende Mosaikbild sieht aber deutlich besser aus und genau deshalb wenden wir diese Technik an. Qualität hat Vorfahrt!

Acryl-Glas

Was für Materialien verwenden Sie bei der Produktion des Mosaikbildes auf Acryl-Glas?

Wir verwenden folgende Materialien:

  • Für den Druck des Mosaik-Bildes wird schweres Fineart-Fotopapier verwendet.
  • Als "Front-Abdeckung" verwenden wir eine 4mm starke Acryl-Glas-Scheibe.
  • Auf Wunsch montieren wir hinter das Bild eine Rückwand, bestehend aus einer 3mm starken Aluminium-Dibond-Platte.

Mehr Informationen zu der Erstellung Ihres Mosaik-Bildes auf Acryl-Glas können Sie auf der Produktseite zu Mosaikbildern auf Acryl-Glas nachlesen.

Ist ein auf Acryl-Glas produziertes Mosaik-Bild wetterfest?

Nein, die Mosaik-Bilder auf Acryl-Glas sind nicht wetterfest. Bei der Produktion wird das Mosaik-Bild weiterhin auf hochwertiges Fineart-Fotopapier gedruckt und anschließend fest mit dem Acryl-Glas verbunden. Das Acryl-Glas stellt also die Front-Scheibe dar, kann jedoch den dahinter liegenden Fineart-Druck nicht umfassend vor Witterungseinflüssen schützen. Deshalb ist diese Produktionsvariante nicht für den Außeneinsatz geeignet.

Aluminium-Dibond

Was für Materialien verwenden Sie bei der Produktion des Mosaikbildes auf Aluminium-Dibond?

Wir verwenden folgende Materialien:

  • Für den Druck des Mosaik-Bildes wird schweres Fineart-Fotopapier verwendet. Eine Ausnahme stellt der UV-Direktdruck dar, bei welchem direkt auf die Aluminium-Dibond-Platte gedruckt wird.
  • Als Rückwand verwenden wir eine 3mm starke Aluminium-Dibond-Platte.
  • Als Finish können Sie zwischen einer matten und glänzenden Versiegelung wählen.

Mehr Informationen zu der Erstellung Ihres Mosaik-Bildes auf Aluminium-Dibond-Platten können Sie auf der Produktseite zu Mosaikbildern auf Aluminium-Dibond-Platten nachlesen.

Gibt es bei der Produktion meines Mosaik-Bildes auf Aluminium-Dibond-Platte eine außentaugliche Variante?

Ja! Die Produktionsvariante "Alu-Dibond UV-Direktdruck" ist für den Außeneinsatz geeignet.

Forex-Platte

Was für Materialien verwenden Sie bei der Produktion des Mosaikbildes auf Forex-Platte?

Wir verwenden folgende Materialien:

  • Für den Druck des Mosaik-Bildes wird schweres Fineart-Fotopapier verwendet. Eine Ausnahme stellt der UV-Direktdruck dar, bei welchem direkt auf die Forex-Platte gedruckt wird.
  • Als Rückwand verwenden wir eine 5mm starke Forex-Platte, welche in den Farben schwarz und weiß zur Auswahl stehen. Den UV-Direktdruck können wir nur auf einer weißen Forex-Platte realisieren.
  • Als Finish können Sie zwischen einer matten und glänzenden Versiegelung wählen.

Mehr Informationen zu der Erstellung Ihres Mosaik-Bildes auf Forex-Platten können Sie auf der Produktseite zu Mosaikbildern auf Forex-Platten nachlesen.

Gibt es bei der Produktion meines Mosaik-Bildes auf Forex-Platte eine außentaugliche Variante?

Ja! Die Produktionsvariante "Forex UV-Direktdruck weiss" ist für den Außeneinsatz geeignet.

Datei

Was bekomme ich, wenn ich mein Mosaik-Bild als "Datei" produzieren lasse?

Sie bekommen Ihr Mosaikbild in Druckauflösung als JPG-Datei, welche wir auf eine CD brennen. Diese schicken wir Ihnen per versichertem Versand zu.

Mehr Informationen zu der Erstellung Ihres Mosaik-Bildes als Datei können Sie auf der Produktseite zu Mosaikbildern als Datei nachlesen.

Materialien

Auf welchen Materialien bzw. Bedruckstoffen kann ich mein Mosaikbild produzieren lassen?

Sie können Ihr Mosaikbild auf folgenden Materialien produzieren lassen:

  • auf Fotopapier
  • auf Leinwand, welche wir auf Keilrahmen spannen
  • auf Acryl-Glas
  • auf Aluminium-Dibond
  • auf einer Forex-Platte
  • rein digital als Bild-Datei

Bei den einzelnen Materialien bzw. Bedruckstoffen gibt es zusätzlich noch verschiedene Produktionsvarianten. Beispielsweise können Sie Ihr Mosaikbild auf mattem oder glänzendem Fotopapier produzieren lassen. Die einzelnen Produktvariationen entnehmen Sie der Detail-Seite des jeweiligen Produkts. Auf unserer Produktübersicht-Seite können Sie sich einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Produkte verschaffen.

Können Sie auch andere Materialien bedrucken?

Bitte fragen Sie andere Materialien bei uns an. Nutzen Sie dazu am besten unser "Kontaktformular".

Sind die Materialien wasserfest?

Nein. Bitte achten Sie auf einen ausreichenden Schutz vor Feuchtigkeit aller Art und reinigen Sie Ihr Mosaik nur mit einem trockenen Tuch.

Sind die Materialien für den Außeneinsatz geeignet?

Folgende Produktionsvarianten Ihres Mosaikbildes sind bedingt für den Außeneinsatz geeignet:

  • Alu-Dibond in der Produktionsvariante "Alu-Dibond UV-Direktdruck"
  • Forex-Platte in der Produktionsvariante "Forex UV-Direktdruck"

Die einzelnen Produkte erreichen Sie dabei beuqem über unsere Produktübersicht. Diese Produktionsvarianten sind jedoch nicht generell wetterfest. Wenn Sie das Mosaik-Bild draußen aufhängen möchten, sollten Sie auf bestmöglichen Witterungsschutz achten. Für witterungsbedingte Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Datenschutz

Was geschieht mit den von mir eingesandten Datenträgern?

Die CDs, DVDs oder USB-Sticks schicken wir Ihnen zusammen mit Ihrem Mosaik-Bild per Post zurück. Das digitale Bildmaterial wird spätestens 14 Tage nach Fertigstellung des Auftrags vernichtet. Ihre digitalen Bilder können also nie in fremde Hände geraten.

Soll ich eine Sicherheitskopie der Bilder auf den Datenträger machen, welche ich Ihnen schicke?

Schicken Sie uns auf jeden Fall immer nur Kopien der Bild-Dateien.

Sie können zwar davon ausgehen, dass wir mit allen Datenträgern und Bildern, welche Sie uns anvertrauen sehr sorgsam umgehen. Die von Ihnen eingesandten Datenträger bekommen Sie von uns auch zurück. Sie sollten uns jedoch trotzdem nur Kopien schicken.

Wir können nicht ausschließen, dass ein Datenträger auf dem Postweg beschädigt wird. Deshalb möchten wir Sie bitten uns immer nur Kopien der Bild-Dateien zu schicken.

Was machen Sie mit meinen Bilddaten, nachdem Sie diese verarbeitet haben?

Sobald die Arbeiten an Ihrem Mosaikbild abgeschlossen wurden, werden alle Bilddaten nach spätestens 14 Tagen gelöscht.

Warum bewahren Sie Bilddaten 14 Tage auf?

Wir bewahren die Bilddaten und die für Ihr Mosaikbild verwendete Druckvorlage 14 Tage lang auf, um eventuelle Rückfragen zu Ihrem Mosaikbild schneller beantworten zu können.

Nutzung

Wie lichtecht sind die Kunstwerke?

Alle Materialien können unter dem Einfluss direkter Sonneneinstrahlung altern und können folglich auch ausbleichen. Daher sollten Sie Ihr Mosaikbild nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Um dem Alterungsprozess entgegen zu wirken, verwenden wir für den Druck spezielle Tinten, welche in einem hohen Maß resistent gegen UV-Strahlung sind. So werden Sie viele Jahre Freude an Ihrem Mosaikbild haben.

Sind die Farben und Materialien für den Außeneinsatz geeignet?

Folgende Produktionsvarianten Ihres Mosaikbildes sind bedingt für den Außeneinsatz geeignet:

  • Alu-Dibond in der Produktionsvariante "Alu-Dibond UV-Direktdruck"
  • Forex-Platte in der Produktionsvariante "Forex UV-Direktdruck"

Die einzelnen Produkte erreichen Sie dabei beuqem über unsere Produktübersicht. Diese Produktionsvarianten sind jedoch nicht generell wetterfest. Wenn Sie das Mosaik-Bild draußen aufhängen möchten, sollten Sie auf bestmöglichen Witterungsschutz achten. Für witterungsbedingte Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Wie kann ich mein Mosaikbild reinigen?

Ihr Mosaikbild reinigen Sie am besten behutsam mit einem weichen, trockenen und sauberen Tuch, um die Oberfläche nicht zu verschmutzen oder zu verkratzen.

Sonderanfertigungen

Ich benötige ein Sonderformat. Können Sie das realisieren?

Wir können fast jedes Sonderformat realisieren. Bitte fragen Sie Ihr Wunschformat über unser "Kontaktformular" an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

Welche Spezialversionen aus Mosaiken können Sie noch herstellen?

Es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Firmenlogos als Mosaik dargestellt, Mosaike aus einer Kachel, Mosaike in Matrix-Schrift, usw... Falls Sie eine spezielle Idee realisiert haben wollen, fragen Sie diese über unser "Kontaktformular" an.

Ich hätte das Mosaik gerne auf einem anderen Bedruckstoff. Ist dies möglich?

Ja. Bitte nutzen Sie dazu unser "Kontaktformular" und fragen Sie den entsprechenden Bedruckstoff an.

Ich benötige größere Stückzahlen an Mosaikbildern.

Preise für Massen- oder Großproduktionen müssen individuell angefragt werden. Bitte nutzen Sie dazu unser "Kontaktformular".